Aus dem Nähkästchen

Hier plaudern unsere Mitarbeiter aus dem Nähkästchen und geben dir einen Einblick in die BLUME 2000-Welt.

Melina Schroeter

Melina_600x600Duale Studentin im Studiengang Business Administration

Hobbys: Ihr Hund, Sport, Freunde

Bei uns seit 1 Jahr

Arbeitsplatz: Unternehmenszentrale in Norderstedt

Lieblingsblume: Rose

„Im Vergleich mit meinen Kommilitonen fällt auf, dass ich extrem viel Praxisbezug habe und, dass wir sehr familiär miteinander umgehen.“

 

 

Es ist vorgesehen, dass wir alle Bereiche des Unternehmens durchlaufen, vor allem natürlich die kaufmännischen. Daneben können wir aber auch eigene Wünsche einbringen, wenn wir bestimmte Abteilungen besonders spannend finden. Die Abteilungen sind extrem unterschiedlich. So gibt es in der Personalabteilung sehr viel menschliche Kontakte, in der Nachhaltigkeitsabteilung viel freies Arbeiten und die Einkaufsabteilung ist durch die genaue Terminplanung sehr strukturiert. Aber jede Abteilung hat ihren besonderen Reiz.

Im Vergleich mit meinen Kommilitonen fällt auf, dass ich extrem viel Praxisbezug habe. Und das wir sehr familiär miteinander umgehen. Als ich an der Uni erzählte, ich würde gmeinsam mit ein paar Leuen aus dem Unternehmen und dem Geschäftsführer bei der Honigproduktion helfen, waren alle total überrascht, dass es bei uns so normal ist, nah zusammenzustehen. Das sticht heraus.

Diese Besonderheit merkt man auch schon in der Ausbildung. Denn bei BLUME 2000 wird man sehr schnell mitgenommen und ist dabei. Da sich meine Ausbildung und Universität abwechseln, bin ich jeweils für drei Monate nicht im Unternehmen. Ist die Uni-Phase beendet, fühle ich mich immer willkommen. Es ist jedesmal wie ein Zurückkommen.

Marcel Lütjens

Marcel_600x600Category Manager Schnittblumen, Chefeinkäufer

Hobbys: Segeln und Paddeln

Bei uns seit 25 Jahren

Arbeitsplatz: Unternehmenszentrale in Norderstedt

Teamgröße: 6 Mitarbeiter

Lieblingsblume: Alle, die unsere Kunden am meisten lieben

„Bei uns verläuft jeder Tag, jeder Monat, jedes Jahr anders. Es ist wahnsinnig spannend. Für mich ist es der schönste Arbeitsplatz der Welt.“

 

Unser Aufgabengebiet ist sehr vielseitig: Gemeinsam legen wir fest, wie das kommende Blumensortiment aussieht, besprechen mit unsern nationalen und internationalen Gärtnern vor Ort den Anbau der Blumensorten und entscheiden, wie wir die Blumen am besten in unseren Filialen präsentieren. Bei uns verantwortet jedes Teammitglied seinen Bereich. So haben wir beispielsweise Spezialisten für Rosen, Floristik, saisontypische Blumen oder für den Einkauf. Dafür ist es notwendig, dass alle super zusammenarbeiten. Und das tun wir.

Mir gefällt der Umgangston untereinander. Und dass wir auch außerhalb des Unternehmens so mit den Menschen umgehen wie in der Zentrale. Das macht den Arbeitsplatz sehr sympathisch. Was mir noch gefällt: Jedes Jahr, jeder Monat, jeder Tag verläuft anders. Es ist wahnsinnig spannend. Für mich ist es der schönste Arbeitsplatz der Welt. Denn in die Filialen kommt nur das Schönste und Beste was der Markt hergibt. Wenn man, wie wir, sehr viel Wert auf Qualität und Auswahl der Blumen legt, wenn man mit Züchtern und Gärtnern zusammenarbeitet, die genauso begeistert sind von unserem Konzept das dahintersteckt, ist es schön zu erleben, dass der Funke auch auf den Kunden überspringt. Ganz offensichtlich spürt er die Leidenschaft, die wir in unsere Sortimentsgestaltung legen.

Angelika Zentner

Angelika_600x600

Sachbearbeiterin Personal- und Schulungsabteilung

Hobbys: Radfahren

Bei uns seit 13 Jahren

Arbeitsplatz: Unternehmenszentrale in Norderstedt

Teamgröße: 11 Mitarbeiter

Lieblingsblume: Ranunkel

„Wir arbeiten sehr freundschaftlich und familiär zusammen. Und die Menschen hier sind alle sehr bodenständig. Vielleicht liegt es daran, dass wir uns so viel mit Pflanzen beschäftigen.“

 

Die Personalabteilung betreut alle Mitarbeiter unseres Unternehmens. Gerade deshalb gehört es dazu, regelmäßig in die Filialen zu gehen. Denn für uns in der Personalabteilung ist wichtig zu wissen, was genau dort geschieht. Zusätzlich zum Personalteam unterstütze ich die Schulungsabteilung. Hier organisiere ich für die Mitarbeiter die Teilnahme an unseren Fortbildungskursen für Bindetechniken. Dazu arbeite ich unter anderem mit unseren Vertriebscoaches zusammen.

Mein Arbeitsplatz ist sehr interessant, weil ich zwei Abteilungen unterstützen kann und mit vielen verschiedenen Menschen zu tun habe. Wir arbeiten sehr freundschaftlich und familiär zusammen. Und die Menschen hier sind alle sehr bodenständig. Vielleicht liegt es daran, dass wir uns so viel mit Pflanzen beschäftigen. Mitzuerleben wie sich unser Unternehmen in den vergangenen Jahren neu ausgerichtet hat ist eine tolle Sache. Das bedeutet uns viel.